Förderkorb

 

 

ücky

 

Mobile Jugendarbeit

(0209) 389680
 

AGH Kreisel II

Eine Maßnahme für arbeitslose Jugendliche, die einen Schulabschluss erreichen wollen

(Arbeitsgelegenheit mit Mehraufwandsentschädigung gemäß SGB II)

Der konzeptionelle Rahmen der Maßnahme sieht die Teilnahme an einem Schulabschlusskurs vor. Die TeilnehmerInnen nehmen parallel zu dieser 20-stündigen AGH-Maßnahme an 3 Tagen in der Woche an einem Schulabschlusskurs der Abendrealschule teil.

 

Zielgruppe
  • Jugendliche im Alter zwischen 18 und 25 Jahren, die noch nicht über einen marktgerechten Schulabschluss verfügen, aber einen Hauptschulabschluss machen wollen
  • Die über das Projekt Come In in eine niederschwellige Tagesstruktur geführt worden sind, mit dem Ziel, sie über die AGH-Teilnahme für das das Bildungssystem zu reaktivieren
  • Eine passgenaue Unterstützung und
  • Der Auseinandersetzung mit den beruflichen Anforderungen

 

Eine Aufnahme in das Projekt setzt eine Zuweisung durch das Integrationscenter für Arbeit Gelsenkirchen (IAG) voraus.

Kontakt

Katholische Jugendsozialarbeit Gelsenkirchen

Herr Lippert

Wildenbruchstr. 23-27
45888 Gelsenkirchen

Tel.: (0209) 389625

Fax: (0209) 3896817
E-Mail:  

 

Was bietet Kreisel II?
  • Klärung des eigenen Standpunktes
  • Stärkung der Motivation
  • Arbeitsmarktnahes Arbeiten durch Aufträge gemeinnütziger Einrichtungen
  • Erarbeitung von individuellen Berufsperspektiven

 

 

In den internen Einsatzstellen werden unterschiedliche Tätigkeitsfelder durchlaufen. Es erfolgt keine Auswahl eines bestimmten Bereiches, sondern die TeilnehmerInnen sollen die Chance erhalten unterschiedliche Schwerpunkte nacheinander kennenzulernen:

  • Holz
  • Metall
  • Raumausstattung
  • Kreatives Gestalten mit Stoffen
  • Hauswirtschaft
  • Handel/Lager/Logistik

 

Der Arbeitsumfang der TeilnehmerInnen beträgt in der Regel 20 Stunden pro Woche, um die parallele Teilnahme am Schulabschlusskurs zu ermöglichen. Die AGH Kreisel II wird in fünftägiger Form organisiert:

 

Wochentage Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Einsatzzeiten AGH 8:00-16:00 8:00-9:30 8:00-9:30 8:00-9:30 8:00-16:00
Schulabschlusskurs Frei 10:00-15:00 10:00-15:00 10:00-15:00 Frei

 

Folgene begleitende Angebote werden zusätzlich zur AGH-Tätigkeit angeboten:

  • Regelmäßige Auswertung der Praxisphasen
  • Möglichkeit zum Austausch mit anderen jungen Mensche in gleicher Situation
  • Erkennen eigener Stärken und Klärung geeigneter beruflicher Zielperspektiven
  • Bewerbungstraining und Vorbereitung auf betriebliche Kontakte
  • Geeignete Betriebe ausfindig machen und einen ersten Kontakt aufbauen
  • Vorbereitung auf ein Betriebspraktikum
  • Persönliche Unterstützung vor, während und nach Aufnahme einer Ausbildung
 
Was will Kreisel II erreichen?
  • Teilnahme am Hauptschulabschlusskurs der Abendrealschule Gelsenkirchen
  • Psychosoziale Stabilisierung
  • Motivationsbildung für weiterführende Bildungsmöglichkeiten
  • Förderung von Beschäftigungsfähigkeit

 

 

 

Veranstaltungen