Förderkorb

 

 

ücky

 

Mobile Jugendarbeit

     +++   Sozialpädagogische Fachkraft  +++     
 

Come In

Begeleitung junger Menschen von 16 bis 24 Jahren.

 

Unser Ziel

Reaktivierung entkoppelter Jugendlicher und deren passgenaue Integration in Bildungsmaßnahmen.

Kontakt

Katholische Jugendsozialarbeit Gelsenkirchen
Frau Artmann-Karrenbrock

Wildenbruchstr. 23-27
45888 Gelsenkirchen

Tel.: (0209) 38968271

Fax: (0209) 3896817
E-Mail:

 

Für wen ist Come In?

Du bist zwischen 16 und 24 und

  • Du hattest schon länger keinen Kontakt zum Jobcenter
  • Du besuchst keine Schule und machst keine Ausbildung
  • Du hast vielleicht noch andere Probleme, die Dir den Alltag schwer machen

 

Wir unterstützen dich:

  • Wenn Du Schwierigkeiten hast, Dich in der deutschen Sprache richtig auszudrücken
  • Bei der Kontaktaufnahme zu helfenden Stellen, wenn Du Probleme mit Drogen und Alkohol hast
  • Bei der Suche nach einer geeigneten Wohnmöglichkeit
  • Wenn Du Angst hast, zu anderen Kontakt aufzunehmen
  • Bei Anträgen und Behördengängen, wenn Du Schulden hast und keinen Weg für Dich findest

 

 

Bei "Come In" kannst Du dienstags, donnerstags und freitags:

  • Ab 8:30 Uhr frühstücken
  • Um 12:30 Uhr gemeinsam mit uns an einem warmen Mittagessen teilnehmen
  • Nachmittags an verschiedenen Freizeitangeboten teilnehmen wie:
  • Dartspielen, Kickern, Playstation 4 spielen,Kino, Klettern und vieles mehr
  • An verschiedenen Workshops teilnehmen, wie:
  • Kochen, Handwerk, Musik oder Sprach- und Schreibworkshop

 

 

 

Veranstaltungen